Monat: Mai 2017

Kurt Rendler (84)

„Ich mag die Leute, denn allein sein bringt nichts“

„Mit meiner Frau habe ich hier im Löwen in Dauchingen im Betreuten Wohnen gewohnt. Dann ist sie gestorben. Kurz darauf bin ich gestürzt und hatte einen Oberschenkelhalsbruch. Ich habe selbst gemerkt, dass ich Pflege brauche. …

Artikel lesen
HELMUT HOFMANN (86)

„Nachrichten sind für mich sehr wichtig“

Ein Schreibtisch mit Büchern, Zetteln, Kugelschreiber, ein dickes Buch zu Windows 8, Drucker und ein Extratischchen mit einem Laptop dominieren das gemütliche Zimmer. Im Fernsehen läuft ntv, Nachrichten sind für Helmut Hofmann wichtig. „Ich bin …

Artikel lesen
Michael Kuhne (65)

„Im Notfall drücke ich jetzt einen Knopf“

„An einem Sonntagmorgen vor einem Jahr bückte ich mich, um die Waschmaschine zu füllen, und kam nicht mehr hoch. Ich habe versucht, mich am Waschbecken hochzuziehen, aber die Beine funktionierten nicht. An einen Schlaganfall habe …

Artikel lesen
Erika Weissgerber (96) und Rosmarie Reichmann (43)

„Wir haben eine wunderbare Freundschaft“

„Als ich vor zwei Jahren gestürzt bin, hatten meine Buben Angst, mich allein zu lassen. Ich habe mein Haus verkauft und mich fürs Bürgerheim entschieden. Hier gefällt es mir sehr gut, ich bin sowieso ein …

Artikel lesen
Ingrid Hildebrandt (89)

„Was noch heil ist, ist mein Geist“

„Mein Mann und ich sind im November 2016 in die AWO Am Stadtpark gezogen. Kurz darauf ist er gestorben. Wir waren das tollste Ehepaar der Welt. In diesem Jahr hätten wir eiserne Hochzeit gefeiert. An …

Artikel lesen
Volker Scharpf (57)

„Würde ich hadern ginge es mir schlecht“

„Vor zwei Jahren – exakt an meinem 55. Geburtstag – bin ich nach drei Monaten Krankenhaus ins AWO Seniorenzentrum Am Stadtpark eingezogen. Ich war Vertriebsleiter und täglich von Termin zu Termin unterwegs. An erster Stelle …

Artikel lesen
Rosalia Sornberger (72)

„Der Wille versetzt Berge“

„Mich hat eine schwere Krankheit mitten aus dem Leben gerissen. In Trossingen kennen mich viele von meiner Arbeit als Kassiererin in einem Laden. Ich hatte immer Spaß mit den Leuten. Manche erkennen mich jetzt nicht …

Artikel lesen
Gerhard Herrmann (70)

„Es ist besser unter Menschen zu gehen, als allein zu hocken“

„Morgens halb acht holt mich der Fahrer von meiner Tagespflege (Anm. d. Red.: vom Seniorenzentrum Bethel in Trossingen) mit seinem Bus vor meiner Haustür ab. Seit zwei Jahren bin ich schon dabei. Ich habe starke …

Artikel lesen
Gertrud Schaible (91)

„Wir hatten ein glückliches Händchen“

„Die Arbeit in Haus und Garten wurde uns zu viel und wir suchten 2006 eine schöne Mietwohnung. Von Niedereschach kam ein Angebot für die neue Wohnanlage Eschachpark. Mein Mann wäre im Erdgeschoss eingezogen. Ich wollte …

Artikel lesen
Marion Lentz (73)

„Ich kann hier viel spontan machen“

„Vor vier Jahren sind mein Mann und ich aus der Nähe von Bamberg nach Niedereschach ins Betreute Wohnen in die Wohnanlage Eschachpark gezogen. Haus und Garten waren uns zu viel geworden. Vom ersten Tag an …

Artikel lesen
function gaOptout() { document.cookie = disableStr + '=true; expires=Thu, 31 Dec 2099 23:59:59 UTC; path=/'; window[disableStr] = true; }