Magazin | Einblicke
Ferien mit Rundumbetreuung

Pflegende Angehörige dürfen Nichtstun genießen.

Headerbild
Die Lorenzhöhe - eine Anlage mit Ferienwohnungen und Wohnungen für Betreutes Wohnen in traumhafter Lage mit herrlicher Schwarzwald-Aussicht.

„AusZeit“ – Ferienwohnungen mit Pflegekonzept

Mitte 2018 wurde die Einrichtung Lorenzhöhe in St. Georgen im Schwarzwald von der FWD Hausbau fertiggestellt. Betreuungsträger ist die Evangelische Altenpflege. In drei ideal gelegenen Neubauten sind 58 barrierefreie Eigentumswohnungen und fünf Ferienwohnungen (Eigentum der Evangelischen Altenhilfe) integriert – lichtdurchflutet, modern oder historisch eingerichtet, mit viel Platz auch für Rollstuhlfahrer. Zu jeder Wohnung gehört ein Pflegebett. Die Urlaubslänge bestimmen die Gäste. Eine Betreuung der Angehörigen in der Kurzzeit- und Tagespflege oder durch die Sozialstation ist in nahegelegenen Einrichtungen garantiert. Die Kosten für die Pflege übernimmt die Pflegekasse, Verpflegung und Zimmer beziehungsweise die Ferienwohnung werden von den Gästen bezahlt. Das Projekt „AusZeit“ ist eine enge Partnerschaft der Evangelischen Altenhilfe mit dem Ferienland. Das Ferienland Schwarzwald kümmert sich über den kleinen Dienstweg um touristische Anfragen für individuelle Angebote. Inzwischen hat sich das Angebot weit über die Region hinaus herumgesprochen. Der Deutsche Tourismusverband ist aufmerksam geworden und unterstützt die Auszeit bereits international. Charlotte Baumert und Elisabeth Haas vom Sozialdienst der Evangelischen Altenpflege und Ansprechpartnerinnen für die Ferienwohnungen schwärmen für ihr neues Projekt: „Oft stellen sich Kranke oder Angehörige die Frage, was passiert, wenn es mir plötzlich schlechter geht? Wir sind Komplettanbieter in der Altenpflege – vom Essen auf Rädern bis zur Kurzzeit- und Tagespflege. Das kommt unseren Feriengästen zugute, denn über Nacht kann sich eine Pflegesituation ändern, so dass wir blitzschnell reagieren können.“

„Die Auszeit hat uns gut getan“
Die beiden Schäfflers wohnen im Landkreis Göppingen, sitzen gern auf ihrer Terrasse und gehen einmal in der Woche zum Singen. Das klingt nach Idylle, aber ihr Alltag ist beschwerlich. Inge Schäffler (79) ist seit Jahren krank und auf die Pflege ihres Mannes rund um die Uhr angewiesen. Zusätzlich stehen auf Dieter Schäfflers (80) To-do-Liste Haushalt, Garten und Einkäufe. Zum Ausschnaufen ist wenig Zeit. Seine Krankenkasse gab ihm den Tipp, dass die Evangelische Altenhilfe in St. Georgen eine Ferienwohnung mit Betreuungsmöglichkeit für einen Urlaub mit seiner Frau anbietet: „Als Pflegender braucht man eine Auszeit. Manchmal ist es einfach zu viel, man hat keine Lust mehr. Die Ferienwohnung mit Betreuung war eine tolle Sache. Meine Frau wurde in der gleichen Einrichtung in der Kurzzeitpflege mit Ergo- und Beschäftigungstherapie betreut und eine persönliche Betreuerin kümmerte sich liebevoll um sie. Sie fand schnell Kontakt und wollte am Ende gar nicht nach Hause. Für mich waren es zwei Wochen mit herrlichen Wanderungen bis zu zehn Kilometern. Am Morgen bekam ich ein reichliches Frühstück, da war meist noch was fürs Vesper übrig. Zwei Wochen habe ich die gute Luft genossen, morgens auf der kleinen Terrasse gefrühstückt und mich um nichts kümmern müssen. Die Wohnung war toll – sehr gemütlich, geräumig, mit viel Tageslicht, einem großen Bad. So einen Urlaub wünsche ich mir wieder und hoffe, dass meine Frau dann wieder zustimmt.“

WEITERE INFORMATIONEN

Evangelische Altenhilfe St. Georgen gGmbH
78112 St. Georgen
Telefon: (07724)9427-0
www.lh-sst.de

Sidebarbild
Eine der fünf Ferienwohnungen mit viel Platz und Komfort, auch für Rollstuhlfahrer.
Sidebarbild
Elisabeth Haas (links) und Charlotte Baumert sind die Ansprechpartnerinnen für die Ferienwohnungen.
Sidebarbild
Auch ein Pflegebett gehört zum Standard der Ferienwohnungen.
Sidebarbild
Dieter und Inge Schäffler waren die ersten Feriengäste in der Lorenzhöhe.
Sidebarbild
function gaOptout() { document.cookie = disableStr + '=true; expires=Thu, 31 Dec 2099 23:59:59 UTC; path=/'; window[disableStr] = true; }