Magazin | MutMacher
Ilse Mink (81)

„Ich will meine Sachen selbstständig regeln“

Headerbild

Eigentlich hatte ich Glück, auch wenn ich 30 Stunden bei vollem Bewusstsein zu Hause gelegen bin, weil ich mich nicht bewegen konnte. Der Schlaganfall hat mich vor zwei Jahren völlig unverhofft getroffen. Vor elf Jahren starb mein Mann und ich lebte allein in unserem großen Haus mit Riesengrundstück in Seitingen-Oberflacht. Nach dem Krankenhaus kam ich in die Reha im Bethel. Dort wurde ich hervorragend wieder auf die Beine gestellt. Anschließend bin ich nach Hause und zugleich im Bethel in die Tagespflege gekommen. Das war zu anstrengend. Handarbeiten und der Garten waren mal meine Hobbys, aber jetzt stand ich vor einem Riesenberg Arbeit und musste einsehen, dass ich so nicht mehr selbstständig leben konnte. Autofahren ging auch nicht mehr. Deshalb bin ich ins Pflegeheim umgezogen. Mit einer 90-jährigen Frau teile ich mir im Seniorenzentrum Bethel ein Zimmer. Das habe ich mir bewusst ausgesucht, weil mir die Einrichtung schon vorher gefallen hat. Außerdem kenne ich Trossingen und kann zu Fuß mit meinem Rollator zur Sparkasse und zu den Geschäften laufen. Mein Steuerberater betreut eine irakische Flüchtlingsfamilie mit zwei Kindern, die in unser Haus eingezogen sind. Auf seinen Rat hin vermiete ich es jetzt. Das Material für neue Böden und Renovierung habe ich bezahlt. Die handwerkliche Arbeit hat die Familie selbst gemacht. Nicht alle Möbel haben ihnen gefallen, die haben sie halt im oberen Stock abgestellt und neue bekommen. Mein Vater hat mich streng erzogen, dafür bin ich ihm heute noch dankbar. Deshalb habe ich auch den Willen, meine Sachen selbst und sofort zu regeln. Dazu gehören auch die Bankgeschäfte. Ordnung muss sein. Ich bin allein, aber meine Nichte besucht mich. Freizeit habe ich kaum, weil ich die Angebote hier im Haus nutze und auch spazieren gehe. Mich interessiert, was in der Welt los ist. Dafür lese ich täglich Zeitung und informiere mich bei ntv und im Videotext.

Ilse Mink nutzt im Seniorenzentrum alle ihr möglichen Angebote.

function gaOptout() { document.cookie = disableStr + '=true; expires=Thu, 31 Dec 2099 23:59:59 UTC; path=/'; window[disableStr] = true; }