Magazin | Gewinnspiel
Leider verpasst: Das war unser 7. Gewinnspiel

Mitmachen und mit etwas Glück gewinnen

Headerbild
Erich Schüle

Leider verpasst: Das war unser 7. Gewinnspiel

Wie alt wurde das AWO-Seniorenzentrum Am Stadtpark in
VS-Schwenningen?

Kleine Hilfe: Auf Seite 24 finden Sie die Lösung in unserem Magazin oder im „Blätter-PDF“ 2018/2019  auf dieser Internetseite.
Beantworten Sie die Frage richtig, kommt Ihre Zuschrift mit in die Lostrommel.

Dann haben Sie gute Chancen zwei Eintrittskarten für den Erlebnispark in Tripsdrill zu gewinnen

Senden Sie uns bitte Ihre Antwort per Brief, Postkarte oder E-Mail (magazin@lebenswege-sbh.de)

Am 31. Mai ist Einsendeschluss

Sie sind nur noch ein paar Klicks entfernt. Wir drücken Ihnen die Daumen.

Brief oder Postkarte senden Sie bitte an:
Kuhn Fachverlag GmbH & Co. KG,
Redaktion Lebenswege
Marktplatz 7
78056 VS-Schwenningen

Mit Karacho über Höhen und Tiefen und steile Kurven.

Tripsdrill feiert Jubiläum – 90 Jahre Erlebnispark

Zwischen Stuttgart und Heilbronn feiert Tripsdrill in diesem Jahr sein 90-jähriges Jubiläum. Eugen Fischer, der Großvater der heutigen Geschäftsführer, eröffnete als einer der Wegbereiter der deutschen Freizeitbranche 1929 die erste Altweibermühle mit integrierter Rutschbahn. Heute ist Tripsdrill einer der beliebtesten Erlebnisparks Europas. Über 100 originelle Attraktionen garantieren Spaß und Abwechslung für die ganze Familie – ob rasante Achterbahnen, gemütliche Familien-Attraktionen oder spritzige Wasserschussfahrten.

Neues zum Jubiläum
Geburtstag wird mit viel Neuem gefeiert: Für die kleinen Besucher entstand neben der Holzachterbahn „Mammut“  der Erlebnisspielplatz „Sägewerk“ mit 250 Spielelemente zum Klettern, Rutschen, Sandeln und mit Wasser planschen. Und an drei Sommersamstagen geht es heiß her: Bei „Spass auf der Gass“ am 17., 24. und 31. August sorgen künstlerische und musikalische Darbietungen im ganzen Park für Jubelstimmung. An allen drei Tagen haben Erlebnispark und Wildparadies bis 20.00 Uhr geöffnet und bieten volle 11 Stunden Spaß. Natürlich gibt der Erlebnispark anlässlich seines Jubiläums einen Rückblick in die vergangenen 90 Jahre: Eine Reihe von Schautafeln über die wichtigsten Epochen der Parkgeschichte führt zu einer Sonderausstellung. Dort werden Modelle aus der Planungsphase einiger beliebter Attraktionen präsentiert – und damit gezeigt, wie aus kreativen Ideen Wirklichkeit wird.

Neue Bewohner im Wildparadies: putzige Fischotter

Naturerlebnis im Wildparadies
Das Wildparadies Tripsdrill ist die Heimat von über 50 meist heimischen Tierarten. In begehbaren Freigehegen lässt sich zahmes Wild füttern und oft sogar streicheln. Im Wildparadies können nicht nur Kinder viel über Tiere und Natur lernen – und das auf unterhaltsame und lebendige Art und Weise: Bei der Fütterungsrunde um 14.30 Uhr nimmt der Wildhüter die Besucher mit in die Welt von Wolf, Luchs, Bär & Co. Die Greifvogel-Flugschau präsentiert um 11.30 und 15.30 Uhr die eleganten Flugmanöver der Könige der Lüfte. Neu: Erst kürzlich ist mit den Fischottern eine neue Tierart im Wildparadies eingezogen und hat sich mittlerweile in einem über 1000 Quadratmeter großen Freigehege eingelebt. Bei ihrer Fütterung um 13.45 Uhr kann man die possierlichen Wassermarder in Aktion erleben (alle Fütterungen und Flugvorführungen täglich außer freitags). Für noch mehr Naturerlebnis sorgen der Walderlebnispfad, der Barfußpfad und der große Abenteuerspielpatz.

Spaß für Wasserratten: Wildes Rafting im Waschzuber.

Übernachtungen der besonderen Art
Direkt vor dem Wildparadies bietet das Natur-Resort  besondere Übernachtungen an. 28 Baumhäuser mitten im Wald versprechen Hotelkomfort in luftigen Höhen – inklusive Flachbildfernseher, Kaffeemaschine und Kühlschrank sowie einem eigenen Sanitärbereich mit Dusche und WC. An kühlen Tagen sorgt eine Fußbodenheizung für wohlige Wärme. Ganz in der Nähe, direkt neben der Streichelwiese mit Schafen und Eseln, befinden sich 20 Schäferwagen mit Kühlschrank, Waschbecken, TV und Ventilator. Das thematisierte Badehaus ist nur einen Katzensprung entfernt. WLAN steht sowohl in den Baumhäusern als auch in den Schäferwagen kostenfrei zur Verfügung.

Ab 9.00 Uhr ist der Erlebnispark bis zum 3. November täglich geöffnet.

Gewonnen werden können: 2 x 2 Eintrittskarten in den Erlebnispark Tripsdrill

Sidebarbild
function gaOptout() { document.cookie = disableStr + '=true; expires=Thu, 31 Dec 2099 23:59:59 UTC; path=/'; window[disableStr] = true; }