Magazin | Gewinnspiel
Leider verpasst: Das war unser 6. Gewinnspiel

Mit etwas Glück einen Spaßtag erleben

Headerbild

Leider verpasst: Das war unser 6. Gewinnspiel

Wie werden die beiden Damen im Schwenninger Bürgerheim genannt?

Kleine Hilfe: Das dopp_ _ _ _  L_ _ _ _ _ _ _

Wenn Sie diese Frage richtig beantworten, haben Sie gute Chancen eine der zwei Eintrittskarten für den Europapark in Rust zu gewinnen

Alle Infos – auch die, wie Ihre richtige Antwort auf unsere Frage in die Lostrommel kommt – finden Sie in der nebenstehenden Anzeige. Die Antwort liegt praktisch auf dieser homepage: Schon unser Titelbild  verrät alles. Sie finden es nicht nur in unserem Magazin, sondern auch auf dieser Internetseite im Blätter-PDF oder unter den Mutmacher-Geschichten.

Per Brief, Postkarte oder E-Mail (magazin@lebenswege-sbh.de) senden Sie uns Ihre Antwort bitte bis spätestens 13. April 2019 zu.
Sie sind nur noch ein paar Klicks entfernt. Wir drücken Ihnen die Daumen.

Brief oder Postkarte senden Sie bitte an:
Kuhn Fachverlag GmbH & Co. KG,
Redaktion Lebenswege
Marktplatz 7
78056 VS-Schwenningen

Am 6. April 2019 geht im Europa-Park die Saison wieder los

Aufregende Fahrgeschäfte, spannende und bezaubernde Shows, gemütliche Parkanlagen für Erholung zwischendurch und viel Neues gibt es in Deutschlands größtem Freizeitpark wieder zu entdecken.


Eurosat – CanCan Coaster

Zu den Highlights 2019:
Wer es rasant mag, steigt in eine der 13 spektakulären Achterbahnen. Eine weltweit einzigartige Neuheit im Französischen Themenbereich vereint gleich zwei davon in einer Attraktion: Dabei stehen entweder ein klassisches Achterbahnvergnügen im Dunkeln und eine spannende Tour mit dem „Eurosat – CanCan Coaster“ oder ein innovatives Virtual-Reality-Erlebnis und ein futuristischer Trip mit „Eurosat Coastiality“ zur Wahl. Ein weiteres atemberaubendes VR-Abenteuer gibt es auf dem „Alpenexpress Coastiality“ im Österreichischen Themenbereich. Hier begeben sich die Fahrgäste gemeinsam mit Baby Otti und anderen Charakteren der lustigen Ottifantenwelt des berühmten Comedians und Künstlers Otto Waalkes auf eine wilde Fahrt durch Ostfriesland. Im Traumzeit-Dome im Griechischen Themenbereich dürfen sich Groß und Klein außerdem auf die „Mission Astronaut“ freuen. In dem fesselnden 360-Grad-Film berichten die Raumfahrer Alexander Gerst und Thomas Pesquet, wie man sich auf das Leben als Astronaut vorbereitet, sich der Flug mit der Sojus-Raumfähre anfühlt und es sich auf der ISS lebt. Im Magic Cinema 4D begeistert der 12-minütige Animationsfilm „Nachts im Park 4D“ von Mack Animation. Dabei sorgen ein magisches Artefakt des „Adventure Club Europe“ (ACE), das Gegenstände zum Leben erwecken kann, sowie das unvorsichtige Verhalten von Ed Euromaus über Nacht für ordentlich Chaos im Europa-Park.


Jim Knopf – Reise nach Lummerland   


Madame Freudenreich Curiosités

Die beliebten Attraktionen „Jim Knopf – Reise nach Lummerland“, „Madame Freudenreich Curiosités“ und das „Geisterschloss“ haben zudem an weiteren Szenen und Detailreichtum gewonnen. Auch ist der Tunnel des „Fjord Rafting“ neugestaltet worden. Mit reichlich Spezialeffekten versehen entführt er in eine mystische Welt und das Zuhause eines Trolls, das im Dunkeln geheimnisvoll funkelt.

Ein besonderer Glanzpunkt ist die Eröffnung des Themenbereichs Skandinavien. Neben bunten Häuserfassaden locken ein neues Restaurant, eine Eisdiele sowie ein großer Shop. Ab Sommer erwartet die Kids im neuen Europa-Park JUNIOR CLUB Studio im Niederländischen Themenbereich jede Menge Spiel, Spaß und Show mit den Europa-Park Charakteren.
Der Europa-Park ist nicht nur der beste Freizeitpark weltweit, sondern mit 23 Stunden Showprogramm täglich auch der größte Entertainment-Park weltweit. Über 300 internationale Künstler präsentieren auf den zahlreichen Bühnen ihr Können und zaubern den Besuchern ein Lächeln ins Gesicht.

Wer es ein bisschen ruhiger mag, hat die Möglichkeit sich die Shows anzusehen, einen Spaziergang durch den Märchenwald zu machen, sich in den wunderschönen Parkanlagen auszuruhen oder etwas abseits vom großen Rummel im herrlichen Ambiente des Schloss Balthasar zu Mittag zu essen oder bei Kaffee und Kuchen das herrliche Ambiente des Schlosses zu genießen.

Ein Blick in die nahe Zukunft:
Rulantica – die neue Wasserwelt im Europa-Park

Großbaustelle „Rulantica“ – Das Element der „Tornado Wave“ schwebt im März 2019 durch die Dachkonstruktion.

Vor den Toren des Freizeitparks entsteht bis Ende 2019 „Rulantica – die neue Wasserwelt des Europa-Park“. Eine aufwändige nordische Thematisierung – angelehnt an die nordische Saga um die sagenumwobene Insel „Rulantica“ – und 25 spannende Wasserattraktionen garantieren hier schon bald ein unvergessliches Abenteuer für die ganze Familie. Einen wesentlichen Bestandteil der insgesamt 450.000 Quadratmeter großen Resort-Erweiterung bildet das „Krønasår – The Museum-Hotel“. Die Unterkunft in skandinavischem Stil ist einem Naturkundemuseum nachempfunden, das auch in der Rulantica-Romanserie eine wichtige Rolle spielt. Neugierige können bereits eine Übernachtung im sechsten Erlebnishotel buchen. Während die Wasser-Erlebniswelt in den kommenden Monaten fertiggestellt wird, öffnet das Hotel „Krønasår“ nebenan bereits am 31. Mai seine Pforten.

Gewonnen werden können: 2 x 1 Eintrittskarte in den Europapark-Rust

Sidebarbild
function gaOptout() { document.cookie = disableStr + '=true; expires=Thu, 31 Dec 2099 23:59:59 UTC; path=/'; window[disableStr] = true; }