Kategorie: RatGeber

RatGeber
Gesundes Essen für Genießer

Es darf auch mal ein Speckvesper sein

Gesund essen möchte jeder. Der Weg dahin ist nicht immer leicht. Müssen lieb gewordene Gewohnheiten über den Haufen geworfen werden, Einkauf und Zubereitung aufwendig sein und ist Schmalhans-Küchenmeister eine Alternative? Gesundheitsberaterin Angelika Bolkart von der …

Artikel lesen
RatGeber
Rechtliche Betreuung oder Vorsorgevollmacht

So fallen Sie im Notfall nicht aus allen Wolken

Schnell kanns gehen, dass die eigenen Angelegenheiten aufgrund eines Unfalls oder einer Krankheit nicht mehr selbstständig geregelt werden können. Auch Ehepartner sind nicht automatisch vertretungsberechtigt. Wer regelt dann das Leben Betroffener und übernimmt Verantwortung? Oder …

Artikel lesen
RatGeber
Wenn der Verschleiß in die Gelenke schleicht

Arthrosepatienten rosten im wahrsten Sinne des Wortes ein

Nach Aussage der Deutschen Arthrose-Hilfe e.V. leiden in Deutschland zirka fünf Millionen Menschen an Arthrose. Die Ursachen sind vielfältig und ausnahmslos können alle Gelenke betroffen sein. Warum das so ist, wo die Ursachen liegen und …

Artikel lesen
RatGeber
Krebspatienten werden ganzheitlich betreut

Die Therapie sollte zum Freund werden

Krebs ist nach Herzkreislauferkrankungen die zweithäufigste Todesursache. Prof. Paul Graf La Rosée erläutert im Gespräch neue Möglichkeiten für Diagnose, Behandlung und Therapie von Krebspatienten im 2018 gegründeten und zertifizierten Onkologischen Zentrum durch ein interdisziplinäres Team. ? …

Artikel lesen
RatGeber
Rote Früchte helfen einer Demenz vorzubeugen

Und Tanzen ist richtig gut

Was bedeutet eine Demenz zu haben? Kann man der Erkrankung vorbeugen? Ist sie heilbar? Fragen rund um das Thema beantwortet Dr. Ralf Kozian, Chefarzt im Zentrum für Altersmedizin am Vinzenz von Paul Hospital Rottweil. ? Ab …

Artikel lesen
RatGeber
Wenn Hüfte und Knie nicht nur zwicken

Schmerzfreie Bewegung ist nicht Marathon laufen

Dr. Herbert Wölfl, Chefarzt und Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie in der Bad Dürrheimer Klinik Limberger bringt das Ziel für seine Rehapatienten auf den Nenner: „Wir bringen Sie wieder auf die Beine – damit Sie …

Artikel lesen
RatGeber
Ein Bestattungsvorsorgevertrag entlastet Angehörige

Gute Beratung erfordert Zeit und Fingerspitzengefühl

Der Tod bringt nahestehende Angehörige oft in einen Ausnahmezustand. Trauer, Abschied nehmen, Verantwortung für die Bestattung, Ämter informieren – Wege bauen sich wie ein unüberwindbares Hindernis auf. Beerdigungsinstitute bieten viel Service, damit Zeit für die …

Artikel lesen
RatGeber
Todesursache Fußinfarkt

Ein Teufelskreis schließt sich schmerzlos mit offenen Wunden

Dr. med. Stephan Eder, Leiter des Diabetischen Fußzentrums, Direktor der Klinik für Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin im Schwarzwald-Baar Klinikum: „Unsere Füße brauchen dringend mehr Aufmerksamkeit. Fünf Jahre nachdem wir bei Patienten einen Diabetischen Fuß diagnostizieren, sind …

Artikel lesen
RatGeber
Ambulante Palliative Versorgung

Für ein selbst bestimmtes Lebensende

Ein Thema, das niemand gern in seine Lebensplanung aufnimmt und dennoch viele Schwerstkranke und Sterbende am Lebensende vor die Entscheidung stellt: Wie und wo kann ich sterben? Möglichkeiten im häuslichen Umfeld bietet das PalliativNETZ im …

Artikel lesen
RatGeber
Schmerzen lindern und vorbeugen

Spezialisten schauen, wo der Schuh drückt

Termin in der Orthopädieschuhtechnik im Orthopädie + Vital Zentrum Piro GmbH. Orthopädieschuhmachermeister Christian Haumer schaut regelmäßig nach den Füßen von Monika Wielings. Aufgrund ihrer Krankheiten hat sie ein erhöhtes Risiko, nicht spürbare gefährliche Wunden an …

Artikel lesen
RatGeber
Schnarchen

Als Störfaktor harmlos, aber ernstes Signal für die Gesundheit

Bevor das nächtliche Schnarchen zur Gefahr wird ... Bei Patienten mit obstruktiver Schlafapnoe (Anm. d. R.: schlafbezogene Atemstörung) ist das Schlaganfall- und Herzinfarktrisiko deutlich erhöht. Menschen, die darunter leiden, haben drei wesentliche Symptome: nächtliches Schnarchen, mangelnde …

Artikel lesen
RatGeber
Sicher stehen – sicher gehen

Angst vor dem Sturz erhöht die Unsicherheit

Dr. Petra Mommert-Jauch ist zum Thema Gesundheitsförderung durch Bewegung vielseitig unterwegs. Sie ist Geschäftsführerin der Gesellschaft für Vitalökonomie, Lehrbeauftragte der Uni Karlsruhe und der HFU Fachhochschule Furtwangen, Geschäftsführerin der Gesundheitsakademie des Instituts für Sport und …

Artikel lesen
RatGeber
Wenn die Seele trauert und keiner merkt es

Vielen fällt es schwer, über die eigene Psyche zu sprechen

Nach Information der Stiftung Deutsche Depressionshilfe gehören Depressionen zu den häufigsten und am meisten unterschätzten Erkrankungen, die in jedem Alter auftreten können. Zu Ursachen und Behandlung befragten wir Prof. Dr. Dr. Norbert Grulke, den Ärztlichen …

Artikel lesen
RatGeber
Gesunde Tipps problemlos im Küchenplan integrieren

Lecker bedeutet nicht verzichten

Gesunde Ernährung interessiert jeden. Aber kann der Laie im Dschungel der vielen Ratgeber alle Informationen praktikabel umsetzen? Wir fragen AOK-Ernährungsberaterin Dipl.-Oec. Lydia Fries-Spöcker nach griffigen Tipps, die sich mühelos in den Alltag einbringen lassen. ? Vorweg …

Artikel lesen
RatGeber
Steuern – ein Thema seit Kaiser Augustus

Steuern und Vererben oder das Vererben steuern?

Eine Thema – fast so alt wie die Menschheit ... schon unsere Altvorderen hatten ihre Not mit Gedanken rund um die Steuern "Im Allgemeinen besteht die Kunst des Regierens darin, einem Teil der Bevölkerung so viel …

Artikel lesen
RatGeber
Der Tod – Erwartet und doch so plötzlich

Zuletzt müssen wir auch noch Sterben lernen

Der Psychologe, Psychotherapeut und Autor vieler Bücher, Dr. Knud Eike Buchmann, versucht in Beiträgen und öffentlichen Vorträgen seit vielen Jahren, dem Tod Bedrohliches zu nehmen und das Thema Trauer in den Alltag einzubeziehen. Gedanken an …

Artikel lesen
RatGeber
Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

Was brauche ich? Wie mache ich es richtig?

  Es kann in jedem Alter passieren: Aufgrund einer schweren Krankheit oder eines Unfalls können Betroffene nicht mehr selbstbestimmte Entscheidungen bezüglich ärztlicher Maßnahmen und medizinischer Versorgung treffen. Die Diplom-Sozialarbeiterin Doris Borchert vom Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) …

Artikel lesen
RatGeber
Schlafprobleme – Schafe zählen ist keine Lösung

Ursachen sind im Schlaflabor meist erkennbar

  Dr. med. Rolf H. Heitmann ist Experte für gesunden Schlaf. Der Schlafmediziner war bis 2014 Chefarzt an der MediClin Albert Schweitzer Klinik in Königsfeld und baute dort das erste Schlaflabor in der Region auf. Was sind …

Artikel lesen
RatGeber
Berühren und probieren ausdrücklich erlaubt

Barrierefreie Musterwohnung zeigt Alltagshelfer

Mitten in der Schwenninger Gewerbeschule lädt die Musterwohnung „BEATE“ zur Besichtigung ein. „BEATE“ steht für Barrierefreiheit, Erleben und Ausprobieren, Alltagshelfer, Technische Unterstützung und Einzelberatung. Katja Porsch und Maren Koffler von der Beratungsstelle „Alter & Technik“ …

Artikel lesen